Pokémon Go – Catch ’em all! in der echten Welt!

Pokémon Go - Catch 'em all! in der echten Welt!

Wer hat als Kind nicht davon geträumt, raus zu gehen und Pokémon direkt vor der Haustür fangen zu können und mit ihnen Kämpfe zu bestreiten? Dann wird dieser Traum bald wahr, denn Nintendo wird nächstes Jahr Pokémon Go raus bringen!

Was ist Pokémon Go?

Pokémon Go wird ein Spiel für Android und iOS, welches von den Machern von Ingress in Zusammenarbeit mit Nintendo und The Pokémon Company entwickelt wird.  Und Ingress ist auch das Vorbild für Pokémon Go, denn es wird ein Augmented-Reality-Mobilegame welches ähnlich funktioniert.

Das Smartphone zeigt zum Beispiel an, wo sich wilde Pokémon befinden. Wir als Spieler können uns dann dort hin begeben und haben die Möglichkeit, es zu fangen. Natürlich können wir uns auch mit anderen Spielern treffen, Pokémon mit ihnen tauschen oder gegeneinander antreten.

Pikachu in der echten Welt

 

Auch wird es Events geben, bei denen man alleine nichts ausrichten kann und diese nur mit Hilfe von anderen Pokémon-Trainern bewältigen kann.

Pokémon Go Plus Zubehör

Pokémon Go Plus – Zubehör für Pokémon Go

Es wurde außerdem ein Hardware-Zubehör für Pokémon Go angekündigt. Pokémon Go Plus kann als Armband getragen werden, welches aber nicht nur als Schmuck dient oder als Erkennungszeichen für andere Pokémon Go Spieler. Es ist in erster Linie ein Knopf, der uns mit dem Spiel interagieren lässt, auch wenn wir nicht gerade auf den Bildschirm schauen.

Durch eine Bluetooth-Verbindung mit dem Smartphone gibt uns Nintendo die Möglichkeit, einfach Aktionen, wie zum Beispiel das fangen von Pokémon auszuführen. Außerdem zeigt uns das Gerät durch Licht- und Vibrationssignalen an, wenn sich ein Pokémon in der Nähe befindet.

Offizielles Ankündigungsvideo zu Pokémon Go

Wann erscheint Pokémon Go?

Auch wenn Pokémon Go schon seit zwei Jahren in der Entwicklung ist, so wird als Erscheinungsdatum nur 2016 genannt. Sobald es dazu aber weitere Informationen gibt, werdet ihr es erfahren! Was aber schon sicher ist, Pokémon Go wird man gratis herunterladen können! Aber da Nintendo schließlich auch was verdienen möchte, wird es In-App Käufe geben.

Was sagt ihr zu Pokémon Go, werdet ihr auch ein Pokémon-Trainer?

Das könnte auch interessant sein...

3 Antworten

  1. 25. Oktober 2015

    […] wenn für westliche Fans erstmal keine solche Einrichtung in Aussicht ist, so ist hoffentlich die kommende App „Pokémon GO“ ein […]

  2. 31. Dezember 2015

    […] Realität, THE VOID, begann der September schonmal nicht schlecht. Doch getoppt wurde das Ganze von Pokémon GO, einem Augmented Reality Spiel für Smartphones, welches uns präsentiert wurde und 2016 erscheinen […]

  3. 9. Februar 2018

    […] Miitomo enttäusch haben dürfte, was sehr verständlich ist, freuen wir uns doch gemeinsam auf Pokémon GO, nicht wahr? […]

Kommentar verfassen