Kinofilme die man 2016 nicht verpassen sollte

Kinofilme die man 2016 nicht verpassen sollte

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch wenn uns der wohl wichtigste Film für 2015 noch bevorsteht – die Rede ist natürlich von Star Wars: Das Erwachen der Macht – werfen wir gemeinsam einen Blick auf die Filme, die uns 2016 erwarten, und die man nicht verpassen sollte.

Kinofilme die man 2016 nicht verpassen sollte

Das Jahr 2016 wird für Filmfans ein lohnenswertes Jahr. Neben sehnsüchtig erwarteten Neuerscheinungen, werden auch viele Fortsetzungen in die Kinos kommen, die lange auf sich warten ließen. Nachfolgend eine Liste mit den Kinofilmen die man 2016 nicht verpassen sollte!

Kinofilme im Januar 2016

The Revenant – Der Rückkehrer

Direkt in der ersten Woche im Januar wartet der neue Film mit Leonardo DiCaprio auf uns – The Revenant – Der Rückkehrer! Beruhend auf einer wahren Begebenheit, kämpft sich ein Mann (Leonardo DiCaprio) aus der kalten Wildnis zurück ins Leben und schwor jenen, die ihn sterbend zurück ließen, Rache. Starttermin ist der 7. Januar.

The hatefull Eight

Der achte Film von Quentin Tarantino spielt einige Jahre nach dem amerikanischen Bürgerkrieg. Wie auch schon bei Django Unchained sehen wir Samuel L. Jackson in eine der Hauptrollen. Kinostart ist der 28. Januar.

Kinofilme im Februar 2016

Deadpool

Der wohl witzigste Superheld, den die Welt je gesehen hat! Deadpool rettet die Welt ab dem 11. Februar.

Kinofilme im März 2016

Kung Fu Panda 3

In Teil drei trifft der Kung Fu kämpfenden Panda Po auf seinen richtigen Vater, der ihn mitnimmt in ein geheimes Panda-Paradies. Allerdings hat Po keine andere Wahl, als seine neuen Freunde zu Kung Fu Kämpfern zu machen, als der Bösewicht Kai in China einen Kung Fu Meister nach dem anderen bezwingt. Zu sehen ab dem 17. März.

Batman v Superman – Dawn of Justice

Allein der Titel sollte bei echten DC Fans bereits Gänsehaut verursachen. Aber sollte das nicht reichen, der nachfolgende Trailer wird sein übriges tun! Leider müsst ihr euch noch bis 24. März gedulden.

Filme im April 2016

Das Dschungelbuch

Bereits in einem separaten Artikel haben wir euch über die Realverfilmung von „Das Dschungelbuch“ informiert. Ab dem 14. April in deutschen Kinos.

Victor Frankenstein – Genie und Wahnsinn

Harry Potter Schauspieler Daniel Radcliffe als Igor Strausman an der Seite von James McAvoy als Victor Frankenstein. Frankensteins Monster wird ab dem 21. April zum Leben erweckt.

Ratchet & Clank

Erlebt mit, wie die beiden Helden der gleichnamigen PlayStation Spielereihe sich kennenlernen und zusammen die Solana Galaxie retten. Zu sehen ab dem 28. April.

Filme im Mai 2016

The First Avenger: Civil War

Nach beträchtlichem Kollateralschaden durch die Avengers soll ein Regierungsorgan über die Avengers wachen, um es besser kontrollieren zu können. Captain America, der gegen eine solche Kontrolle ist, stellt sich daraufhin Iron Man, der dieses befürwortet, entgegen und es kommt zu einem Kampf. Der Kampf beginnt am 5. Mai.

Angry Birds – Der Film

Auch über die Verfilmung des beliebten Mobile-Games gab es von uns bereits einen Artikel. Ab dem 12. Mai im Kino.

X-Men Apocalypse

10 Jahre nach dem Vorgänger „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“ angesiedelt, werden Mutanten nun mehr oder weniger akzeptiert. Apocalypse, der erste Mutant, welcher von vielen vergangenen Völkern als Gott verehrt wurde, will alle Menschen und Mutanten unterjochen und eine neue Weltordnung schaffen. Ab 19. Mai versuchen Professor X und ein Team junger Mutanten ihn zu stoppen.

Filme im Juni 2016

Warcraft – The Beginning

Warcraft Fans auf der ganzen Welt warten bereits auf dieses Filmepos. Warcraft – The Beginning spielt in der Zeit, als Menschen und Orcs sich das erste Mal begegnen, nachdem das Dunkle Portal erbaut wurde. Der Krieg zwischen Menschen und Orks beginnt am 9. Juni.

Filme im Juli 2016

Legend of Tarzan

Der Regisseur von Harry Potter erzählt die Geschichte von John Clayton III, der einst als Tarzan den Dschungel verließ, um mit seiner Frau Jane in London zu leben. Als Teil eines Komplotts wird er als Botschafter zurückgeschickt. Start ist der 21. Juli.

Star Trek Beyond

Update: Heute hat Paramount Pictures einen neuen Trailer veröffentlicht! doch seht selbst!

Der dritte Teil der Neuauflage wird im Zuge des 50. Jubiläums des Star-Trek-Franchise veröffentlicht und bisher ist zur Story noch nicht viel bekannt und auch der Trailer ist leider in keiner guten Qualität zu bewundern. Ebenfalls ab dem 21. Juli in den Kinos.

Ghostbusters

Bisher ist zur Geschichte nicht viel bekannt und auch einen Trailer gibt es noch nicht zu sehen. Alles was wir wissen ist: die nächsten Ghostbusters sind weiblich! Dennoch ist der geplante Filmstart bereits der 28. Juli 2016.

Filme im August 2016

Teenage Mutant Ninja Turtles: Out Of The Shadow

Wem kommt nicht direkt der kultige Themesong in den Kopf, wenn er an die Turtles denkt? Die Version von Micheal Bay geht in die nächste Runde. Shredder bekommt im zweiten Teil Unterstützung von Bebop dem Warzenschwein und Rocksteady dem Nashorn. In deutschen Kinos ab dem 11. August.

Suicide Squad

Ein Haufen Bösewichte die im Auftrag der Regierung die Welt retten sollen um Straferlass zu erhalten, das ist das Suicide Squad! Unter anderem mit Jared Leto als der Joker und Will Smith als Deadshot und das Ganze ab dem 18. August bei uns in den Kinos.

Filme im September 2016

Findet Dorie

Der Nachfolger des beliebten Animationsfilm „Findet Nemo“. Einfach gucken gucken gucken, einfach gucken gucken gucken! Der Starttermin ist für den 29. September angegeben.

Filme im Oktober 2016

X-Men Origins: Gambit

Nach Wolverine erhält der nächste X-Men seinen persönlichen Film. In der Rolle des Gambit werden wir Chaning Tatum sehen. Leider gibt es davon bisher auch noch keinen Trailer zu sehen, werden ihn aber nachtragen, sobald er verfügbar ist! Gambit soll ab dem 6. Oktober in den Kinos zu sehen sein.

Filme im Dezember 2016

Star Wars – Rogue One

Zwar warten wir erstmal auf den siebten Teil, Das Erwachen der Macht, aber bereits in einem Jahr soll der achte Teil „Rogues One“ in die Kinos kommen. Wir sind gespannt! Eventuell bereits ab dem 15. Dezember 2016 zu bewundern.

Assassins Creed

Die bekannte Videospielreihe bekommt seinen ersten Film. Auch hier gibt es noch keinen Trailer, allerdings erhielten wir kürzlich einen ersten Eindruck von Micheal Fassbender als Callum Lynch. Bisher gilt der 29. Dezember als Starttermin, kann sich allerdings noch ändern.

Assasins Creed Film Michael Fassbender

Micheal Fassbender im Assassins Creed Film

Jumanji

Sony bestätigte einen Remake des Klassikers. Der Film soll mit modernster Technik überabeitet werden und an Weihnachten 2016 in die Kinos kommen.

Gibt es einen Film, auf den ihr euch nächstes Jahr freut und den wir nicht aufgelistet haben?

Das könnte auch interessant sein...

1 Antwort

  1. Also der Batman v Superman Trailer löst viel aus aber sicher keine Gänsehaut. Abscheu, Ekel, Wut… und die Frage was soll das?

    Da sind sicher 10 Handlungstränge im Trailer. Superman wird angeklagt. Aliens greifen die Erde an. Batman verliert irgendwas. Lex Luthor wird zum bösen Genie. Lex clont Doomsday. Batman vs Superman. Irgendwie muss Wonder Woman mal eingeführt werden oder sie ist so unwichtig wie im Trailer wo sie weniger Sprechzeit bekommt als Doomsday (also Null). Batman und Superman und Wonder Woman vs Doomsday. Superman stirbt.

    Und trotz all dieser Story wird der Film zu 75% aus Actionszenen bestehen! Es wird ein erzählerische Fiasko wo kein Handlungstrang genug Raum hat um sich zu entfalten. Zu wirken.

    Dazu noch diese ganze Bibel-**** wo man Superman ständig in Jesus Pose sieht. Im Licht vom Himmel steigend wie ein Erlöser. Göttlich. Der ÜberMensch… man hätte das auch subtiler machen können.

Kommentar verfassen