Guitar Boy – Die Game Boy Gitarre

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, heißt es. Das dachte sich auch der User fibbef, als es um den Wettbewerb „BitFix Gaming 2015 Game Boy Classic build-off“ der BitFix Community ging. Er kombinierte für den Wettbewerb „einfach“ einen Game Boy und eine E-Gitarre miteinander – der Guitar Boy!

Raspberry Pi macht den Guitar Boy möglich

Raspberry Pi ist ein Einplatinencomputer, der die Größe einer Kreditkarte hat und mit dem sich allerhand coole Dinge verwirklichen lassen. Mit der Software RetroPie lassen sich im Nu Emulatoren der verschiedenen Retrokonsolen auf dem Raspberry Pi installieren und spielen.

Guitar Boy- Rasperry Pi machts möglich

Guitar Boy- Rasperry Pi machts möglich!

Damit hat fibbef die Grundlage für seinen Guitar Boy. Fehlt also nur noch die Gitarre im Game Boy Look.

Dazu nahm er eine alte E-Gitarre auseinander, für die er anschließend den Korpus per Hand in der Game Boy Optik neu baute. Ein großes, dickes Holzbrett bearbeitete er so, dass alle Teile des Raspberry Pi und der Gitarre hinein passten und der Look des Game Boys klar zu erkennen ist.

Natürlich dürfen die Knöpfe des Game Boys nicht fehlen. Steuerkreuz, A, B, Start und Select sind auf dem fertigen Guitar Boy voll funktionsfähig. A und B fungieren im Gitarrenmodus übrigens als Lautstärke- und Tone-Regler.

Guitar Boy im Video

Wie ihr im Video sehen könnt, hat er eine riesen Auswahl an Spiele vom Game Boy und Game Boy Color auf dem Guitar Boy, zwischen denen er wählen kann.

Natürlich ist der Guitar Boy nicht ganz so portabel wie ein normaler Game Boy, aber hier geht es ja auch eher um ein Fun-Projekt und um zu zeigen, was mit Fantasie und Leidenschaft alles möglich ist.

Der fertige Guitar Boy

Abschließend noch Bilder des fertigen Guitar Boys:

Wie findet ihr den Guitar Boy? Macht ganz schön was her, oder?

Das könnte auch interessant sein...

Kommentar verfassen